Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: iPhone und Freisprecheinrichtung

Nachdem der Kontakt mit dem apple Support nicht besonders vielversprechend war, möchte ich mich mit meinem Problem jetzt an die Community wenden. Ich habe in meinem Auto (Renault Twingo 2.0) eine eingebaute Freisprecheinrichtung. Mit meinem IPhone 6s (letztes neues Betriebssystem 10.schlagmichtot) konnte ich diese ohne Probleme nutzen. Mit meinem iPhone 7 Plus (neuste iOS Version) habe ich nun nur Ärger. Obwohl „nicht stören“ ausgeschaltet ist blockiert das iPhone gewissermaßen die Freisprechanlage sobald es über bluetooth mit dem Auto verbunden ist. Mir wird gesagt „diese Funktion ist nicht verfügbar“ und Anrufer bekommen die Nachricht, dass der Teilnehmer nicht verfügbar ist, weil er Auto fährt. Das ganze ist in großem Maße ärgerlich, wozu hab ich die Anlage denn, wenn mein Handy mich nicht telefonieren lässt? Im Auto kann ich keine erweiterten Einstellungen vornehmen, es ist ebenfalls nicht CarPlay fähig (das war der Vorschlag vom Support)... vielleicht hatte ja jemand ein ähnliches Problem und kennt eine Lösung?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

09. Nov. 2017, 08:37 als Antwort auf Bobafettt Als Antwort auf Bobafettt

Nicht stören trifft ja nur auf Notifikationen bzw. Nachrichten zu, Anrufe sind davon ja nicht betroffen.

Ich hab Nicht Stören aktiv und es funktioniert super mit einem ebenfalls nicht CarPlay-fähigen Radio/Navi nur eben von Audi.

Hast du schon mal am Radio die BT Einstellungen zurückgesetzt?

Was sagt Renault dazu? Gibt es vielleicht ein Update von deinem Radio?

09. Nov. 2017, 08:37

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: captainalinus

Frage: iPhone und Freisprecheinrichtung