Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: iPhone X Sprachqualität

Ich habe ein iPhone X 256GB von der Deutschen Telekom und bei den meisten Telefongesprächen den Effekt, dass mein Gesprächspartner sehr stark schwankende Lautstärke (es wird immer wieder sehr leise) vernimmt und sich die meisten über die Sprachqualität beschweren.

Das iPhone X wurde bereits durch die Deutsche Telekom getauscht jedoch ohne besonderen Erfolg.

Heute wurde vom Telekom Support die Sprache über LTE (angeblich netzseitig) deaktiviert, was jedoch noch keinen spürbaren Effekt hatte.

Ich habe mit meinem iPhone X noch eine Apple Watch 3 mir integrierter SIM gekoppelt; ansonsten keine Besonderheiten.

Kann mir jemand beantworten, ob ich zufällig zwei iPhones X mit dem selben Fehler bekommen habe oder gibt es eine Lösung für das Problem?

iPhone X, iOS 11.1, Apple Watch mit Cellular

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

20. Nov. 2017, 18:22 als Antwort auf wernerausmünchen Als Antwort auf wernerausmünchen

Ich hatte das selbe Problem und zusammen mit dem Apple-Support festgestellt, dass es an der SIM-Karte lag. Hatte dann die alte Handy-SIM mit der neueren Multi-SIM meines iPads getauscht und schon funktionierten wieder alle Telefonate wie gewohnt. Kurzfristig konnte ich die "Sprachbarriere" auch mit der Aktivierung der W-Lan Anrufe in Griff kriegen.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

16. Nov. 2017, 13:44 als Antwort auf wernerausmünchen Als Antwort auf wernerausmünchen

Ich habe ähnliches Problem, starkes Rauschen bei Telefonaten. Seit gestern haben wir ein zweites Gerät, gleiches Problem. Egal wo wir telefonieren, egal ob zu Mobilfunk oder Festnetz. Unser SE läuft an gleichen Orten bei gleichem Netzbetreiber einwandfrei. LTE Deaktivierung auch erfolglos.

Apple Support weiß auch keine Lösung.

16. Nov. 2017, 13:44

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

20. Nov. 2017, 18:22 als Antwort auf wernerausmünchen Als Antwort auf wernerausmünchen

Ich hatte das selbe Problem und zusammen mit dem Apple-Support festgestellt, dass es an der SIM-Karte lag. Hatte dann die alte Handy-SIM mit der neueren Multi-SIM meines iPads getauscht und schon funktionierten wieder alle Telefonate wie gewohnt. Kurzfristig konnte ich die "Sprachbarriere" auch mit der Aktivierung der W-Lan Anrufe in Griff kriegen.

20. Nov. 2017, 18:22

Antworten Hilfreich (1)

22. Nov. 2017, 22:21 als Antwort auf wernerausmünchen Als Antwort auf wernerausmünchen

Die gleiche Erfahrung habe ich auch gemacht. Es ist eigentlich unfassbar für mich. Auch das zweite X geht zurück. Es ist unglaublich was das für ein Bananenprodukt ist. Für Jugend forsch bin ich zu alt. Die Zeit die man für die Fehlersuche aufwendet ist schon enorm..... und das bei APPLE.......

Ich habe auch zwei Geräte zurückgegeben.

Kontakt mit dem Support von APPLE ohne Fehler auf dem Gerät. Backup vom 6s auf 5 und alles ist perfekt.... Wie erwartet.

Ich bin absolut enttäuscht.

VG

MIWI

22. Nov. 2017, 22:21

Antworten Hilfreich

09. Dez. 2017, 21:54 als Antwort auf wernerausmünchen Als Antwort auf wernerausmünchen

Ich habe das gleiche Problem. Bei mir hat Apple das iPhone X getauscht und ich habe die SIM bei der Telekom tauschen lassen.

Hilft alles nix

Sprachqualität beim Gesprächspartner ist schlecht teilweise sehr schlecht. Ich habe mit 8 verschiedenen Gesprächspartnern getestet!!!

Ich teste dann immer gleichzeitig mit dem iPhone 6 und da ist alles gut!!!

Das kann doch nicht wahr sein.

das Problem ist am schlimmsten im Auto.

09. Dez. 2017, 21:54

Antworten Hilfreich (1)

09. Dez. 2017, 21:49 als Antwort auf marco.bikes Als Antwort auf marco.bikes

Die Sprachqualität vom iPhone X ist für den Gesprächspartner sehr schlecht.

Auch der Tausch des iPhone X durch Apple und der SIM durch die Telekom haben nicht geholfen.

Ich habe dann immer parallel mit dem iPhone 6 getestet, und dort ist die Sprachqualität super.

Das kann doch nicht sein.

09. Dez. 2017, 21:49

Antworten Hilfreich (1)

10. Dez. 2017, 08:27 als Antwort auf marco.bikes Als Antwort auf marco.bikes

Bei mir ist jetzt das Gerät getauscht worden, alles einwandfrei. Auf keinen Fall das Folio von Apple als Hülle verwenden, das verschlechtert die Sprachqualität erheblich, da im aufgeklappten Zustand ein Mikro verdeckt wird.

Am 09.12.2017 um 21:50 schrieb Apple Support Communities – Update <communities-updates_de@apple.com>:

Apple Support Community

marco.bikes hat einen Beitrag in der Community iPhone verwenden gepostet.

iPhone X Sprachqualität

Die Sprachqualität vom iPhone X ist für den Gesprächspartner sehr schlecht.

Auch der Tausch des iPhone X durch Apple und der SIM durch die Telekom haben nicht geholfen.

Ich habe dann immer parallel mit dem iPhone 6 getestet, und dort ist die Sprachqualität super.

Das kann doch nicht sein.

Wechsle zum Posten einer Antwort zur Diskussion in Communities.

Du erhältst diese E-Mail von Communities. Du kannst deine E-Mail-Einstellungen in deinem Communities-Profil ändern. Erworbene Punkte werden leicht verzögert angezeigt.

TM und Copyright © 2017 Apple Inc. 1 Infinite Loop, MS 96-DM. Cupertino, CA 95014, USA.

Alle Rechte vorbehalten | Datenschutzrichtlinie | Nutzungsbedingungen | Apple Support

10. Dez. 2017, 08:27

Antworten Hilfreich

16. Dez. 2017, 11:22 als Antwort auf wernerausmünchen Als Antwort auf wernerausmünchen

Hallo Leute

Das Problem liegt an dem hinteren Mikrofon welches sich rückseitig zwischen den Kameralinsen befindet. Dieses dient auch zur Unterdrückung der Umgebungsgeräusche, wenn die Funktion aktiviert ist.

Ich habe das Problem insofern gelöst indem ich diese Funktion unter "Einstellungen>Allgemein>Bedienungshilfen>Geräuschunterdrückung" deaktiviert habe 😉

16. Dez. 2017, 11:22

Antworten Hilfreich (4)

20. Dez. 2017, 16:33 als Antwort auf wernerausmünchen Als Antwort auf wernerausmünchen

Leider habe ich die selben Problem mit dem iPhone X 64GB und am Anfang nicht richtig ernst genommen.

Mir fällt auf, dass die Signalstärke oftmals schwächer ist als mein zuvor genutztes iPhone 6.

Oftmals habe ich kein LTE Empfang obwohl dieses Gebiet voll ausgebaut ist. Es kommt auch vor, das nur E angezeigt wird und das in meinem Bereich der LTE Versorgung hat.

Andere Teilnehmer (nicht alle) berichten, dass sie mich schlecht verstehen, es würde sich anhören als ob ich weit weg von iPhone X stehen würde oder als ob ich in einem Aquarium sitzen und telefoniere würde. Da dieses Problem nicht immer vorkommt und die Signalstärke schwächen zeigt, dachte ich dass das Problem am Telekomnetz liegt. Erst nach 20 Tagen habe ich den Apple-Support kontaktiert.

Seit dem mehrfachen Apple-Support am Telefon gehabt, ein Gerätecheck im Apple Store wurde vorgenommen (alle OK), Gerät nach Weisung des Apple Store über dem DFU Wartungsmodus neu installiert, weiterhin mehrfach mit dem Telekom Support gesprochen, VoLTE deaktiviert,

die alte SIM Karte im Telekomshop gewechselt und zuletzt ein 40-Minütiges Gespräch mit dem Apple-Support mit einigen Test durchgeführt blieben erfolglos.

Alle Versuche das Problem zu löschen sind leider gescheitert.

Ein gewünschter Gerätetausch kann nicht durchgeführt werden so Apple, da ich das Problem erst nach 20 Tagen gemeldet habe. Ein Geräteaustausch würde nur mit AppleCare+ erfolgen (229€). AppleCare für das iMac Pro kostet im Vergleich nur 179€….!!!

Mir wurde jedoch angeboten, dass ich das Gerät zur Überprüfung einschicken könne, jedoch könne mir kein Ersatzgerät für diesen mehrtägigen Zeitraum nicht zu Verfügung gestellt werden.

Ich bin seit über 13 Jahren treuer Apple Kunde. Ich habe mir bei so einem teuren Premium Produkt mehr Service erhofft.

Ich bin mal darauf gespannt, wie es meinem Kollegen ergeht, er hat erst vor einigen Tagen sein neues iPhone X erhalten. Auch er hat die selbigen Problemen und wird sofort diese bei Apple innerhalb der 14-Tage reklamieren.

20. Dez. 2017, 16:33

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: wernerausmünchen

Frage: iPhone X Sprachqualität