Frage:

Frage: iMac verlangt Anmeldepasswort, obwohl keins vorhanden ist

Nach einem Softwareupdate verlangt der iMac nun ein Benutzername und ein Anmeldepasswort. Obwohl ich keins vergeben hab. Bin dann ins Dienstprogramm wollte das Passwort zurücksetzen, da wird mir auch kein Benutzerkonto angezeigt. Ohne diese Eingaben fährt der Rechner nicht mehr hoch. Nun habe ich das Betriebssystem neu installiert und das Problem besteht immer noch. Kann mir da jemand helfen?? I

iMac (27-inch, Late 2012), macOS High Sierra (10.13.1)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

16. Nov. 2017, 22:18 als Antwort auf blondie0111 Als Antwort auf blondie0111

Wo hast du den Artikel gekauft? Wie alt ist der Artikel.

Hast du eine Rechnung und kannst du dich damit und einem Ausweis Legitimieren?

Firmware-Password oder Anmeldepasswort?


Wende dich an den Apple Support.

Offizieller Apple Support

16. Nov. 2017, 22:18

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: blondie0111

Frage: iMac verlangt Anmeldepasswort, obwohl keins vorhanden ist