Ähnlicher Artikel

Aktivierungssperre von "Mein iPhone suchen" deaktivieren

Frage:

Frage: Mein iphone 4s nach 7 Jahren Nutzung gesperrt!!! Hilfe!!!

Mein iphone 4s fragt mich nach 7 Jahre Nutzung nach meiner Aktivierungscode, und nimmt sie trotzdem nicht an!!!! Somit ist das Gerät gesperrt und nicht mehr nutzbar, hat jemand ne Idee was ich da tun kann?

iPhone 4S, iOS 11

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

22. Nov. 2017, 17:04 als Antwort auf irishcant Als Antwort auf irishcant

Danke für die Antwort. Mein letzter Backup liegt 5 Jahre zurück. Also weg mit den Daten, gibt schlimmeres. Ich hab das Gerät über Itunes zurückgesetzt, und trotzdem das selbe Problem. Es fragt nach dem Aktivierungscode (Apple-ID ) und nimmt meinen nicht an. Ich hab nur eine Apple-ID, und mit der hat es bis jetzt gut funktioniert, ich blicke da nicht mehr durch!

22. Nov. 2017, 17:04

Antworten Hilfreich

22. Nov. 2017, 19:11 als Antwort auf celomelo Als Antwort auf celomelo

Hallo celomelo,

wann will denn das iPhone den "Aktivierungscode", den du vergessen hast? Offenbar sind hier alle davon ausgegangen, dass du den 4 oder 6 stelligen Zahlencode vergessen hast, den du benötigst, um das Handy zu entsperren. Aber diesen hättest du in den vorausgegangenen Jahren sicher öfter eingegeben.

Hast du die 2 Faktor-Authentifizierung für deinen Account aktiviert? Das ist mit einem iPhone 4 aber ungünstig weil das vermutlich nicht als vertrauenswürdiges Gerät herangezogen werden kann. Hier stehen dazu mehr Informationen: Zwei-Faktor-Authentifizierung für die Apple-ID - Apple Support

Welche Softwareversion läuft auf dem iPhone?

Gruß Thomas

22. Nov. 2017, 19:11

Antworten Hilfreich

23. Nov. 2017, 11:49 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo tbannert, ich habe nichts der gleichen vergessen, weder den 4stelligen um mein Handy zu entsperren, noch mein Apple-ID. Also seit Sonntag, will sagt das Gerät, "Aktivierungssperre", und wenn ich den 4 stellien Code eingebe, dann steht da "Dieses Iphone ist mit einer Apple-ID verknüpft. Melde dich mit der Apple-ID und dem Passwort an, die zum Konfiguration dieses IPhone verwendet wurden. a*****@g*****.com".


Und das ist die Email-Adresse von meiner Apple-ID. Und wenn ich die daten eingebe, dann sagt es "Falsche Apple-ID"!!!! Und mit der bin ich gerade Hier in dieser Community angemeldet. Das ist sehr bizarr.

23. Nov. 2017, 11:49

Antworten Hilfreich

23. Nov. 2017, 14:07 als Antwort auf irishcant Als Antwort auf irishcant

Hi irishcant, da tauchen mein Mac Mini und mein Iphone 4s auf... Ich habe jetzt meinen Iphone aus "meine Geräte" entfernt um es wieder neu zu konfigurieren. Aber das hilft leider auch nicht. Das Handy verlangt immernoch nach den selben Daten und nimmt sie trotzdem nicht an. Und jetzt ist es nicht mal mehr unter "meine Geräte".

Was soll ich machen? 😟

23. Nov. 2017, 14:07

Antworten Hilfreich

23. Nov. 2017, 14:54 als Antwort auf celomelo Als Antwort auf celomelo

Hallo celomelo,

hast du die 2FA aktiviert? Bei mir wurde das verlangt, als ich die Emailadresse der Apple-ID geändert habe. Das kannst du auch über den Browser in deiner Apple-ID feststellen, ich glaube unter Sicherheit oder so.

Welches iOS läuft bei dir auf dem iPhone? Wenn noch nicht geschehen, wird dir ein Update auf iOS 9 oder neuer angezeigt?

Falls dein Account gesperrt wurde, weil Apple unberechtigte Zugriffe darauf festgestellt hat, können wir hier ewig raten, dann wäre es sinnvoll, den Support diekt mal einzuschalten, die können dann auch in ihren Daten nachsehen, was geschehen ist. Gerade wenn du 7 Jahre lang nichts an deinem Account geändert hast, ist die Gefahr groß, dass die damaligen Sicherheitsvorhehrungen nicht mehr genügen.

Auch wenn du dich hier mit den gleichen Daten wie mit deiner Apple-ID anmeldest, ist dieser Zugang damit nicht verknüpft. Anderenfalls könntest du ja hier keine Hilfe finden, wenn du dich nicht unter deiner ID anmelden könntest.

Gruß Thomas

23. Nov. 2017, 14:54

Antworten Hilfreich

24. Nov. 2017, 15:24 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas, nein 2fa habe ich nie benutzt. ios 9 update hatte ich schon gemacht. ich hab tatsächlich 7 Jahre lang nichts an meinem Account geändert. Aber wenn mein ccount gesperrt wäre, dann hätte ich doch irgendeine Mail oder sowas erhalten und ich hätte mich wahrscheinlich hier garnicht anmelden können. Keine Ahnung was hier abgeht! Aber trotzdem vielen lieben Dank für die mühe zu antworten!!!

24. Nov. 2017, 15:24

Antworten Hilfreich

24. Nov. 2017, 15:27 als Antwort auf irishcant Als Antwort auf irishcant

Ok da muss ich weit ausholen, ich hatte das Problem seit tag eins mit dem Handy, dass ich iCloud nicht nutzen konnte, weil da immer die Meldung kam; Falsche Apple-ID oder Passwort, obwohl ich mit dem selben ID mein Iphone konfiguriert hatte. Danke vielmals für deine Mühe.

24. Nov. 2017, 15:27

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: celomelo

Frage: Mein iphone 4s nach 7 Jahren Nutzung gesperrt!!! Hilfe!!!