Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: iPhone 6 - Beim Telefonieren leise und rauschend

Hallo liebe Community,

ich habe seit geraumer Zeit ein Problem mit meinem iPhone 6, weshalb ich mich nun an euch wenden möchte. Es handelt sich um folgendes:

Wenn ich mit meinem iPhone 6 normal Telefonieren möchte, werde ich von meinem Gesprächspartner kaum verstanden. Er beklagt sich stets über ein Rauschen und dass ich nur enorm leise zu hören sei. Aktiviere ich nun den Lautsprecher oder stecke mein Headset ein, so werde ich wieder problemlos verstanden. Deaktiviere ich diesen, so tritt das gleiche Problem auf. Aufnahmen per Sprachmemo oder Sprachnachrichten bei WhatsApp funktionieren hingegen einwandfrei, einzig ein normales Telefonieren ist mir aktuell nicht möglich.

Um das Problem zu bekämpfen, habe ich bereits eine neue Sim-Karte eines anderen Anbieters eingelegt und auch in den Einstellungen LTE nur für Daten aktiviert, doch bisher ist keinerlei Besserung in Sicht.

Vielleicht kennt hier ja jemand das Problem und hat eine Lösungsidee parat.

Vielen Dank im Voraus

iPhone 6, iOS 11.1.2

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

02. Dez. 2017, 15:20 als Antwort auf Rreod_ Als Antwort auf Rreod_

Vor dieser Frage stand ich auch.

Ich glaube, du machst bei beiden nichts falsch.

Das 8er hat Vorteile (günstiger, handlicher, gleich schnell wie das Plus oder X) und auch Nachteile (geringere Pixeldichte, keine Dualcam, „nur“ 2GB RAM, kleineres Display).

Die erwähnten Nachteile muss jeder selbst für sich abwägen.

Für mich ist die „geringe“ Pixeldichte gerade noch ausreichend. Man sieht sie einfach nicht mehr! Zudem ist dadurch auch die Performance unter Umständen besser (Weniger Pixel = weniger Rechenaufwand = weniger Stromverbrauch).

Wenn du fotografisch mit Unschärfeeffekten arbeiten willst, dann nimm das Plus. Obwohl man dies auch softwaretechnisch mit gewissen Apps hinbekommt. Ist halt nicht so elegant.

Das „geringere“ RAM beim 8er ist auch nicht wirklich ein Nachteil, da für Apps (auch grafisch anspruchsvolle Apps) nie zuwenig RAM da ist. Wenn du jedoch viele Programme im Hintergrund laufen hast, dann zahlt sich beim APP-Swichen mehr RAM schon aus, da einfach die Cache-Daten schnell wieder aufgerufen werden und nicht vom langsameren Auslagerungs-Flash geladen werden müssen).

Das „kleinere Display“ hingegen ist tatsächlich ein Argument gegen das 8er, es sei denn, dir ist Handlichkeit wichtig. Im Vergleich zum iPhone X ist das normale 8er-Display aber gar nicht wirklich viel kleiner, nur eben nicht so lang.

Viel Spaß beim überlegen.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

26. Nov. 2017, 20:17 als Antwort auf Rreod_ Als Antwort auf Rreod_

Hallo...

vorausgesetzt das keine störenden Schutzmaßnahmen (Hülle, Folie, Glas) die Ursache sind, würde ich dir wirklich empfehlen das iPhone mal von Grund auf neu zu installieren...

Aber zuerst teste es bitte ohne Hülle, Folie etc...

Liebe Grüße

Ueli

26. Nov. 2017, 20:17

Antworten Hilfreich

26. Nov. 2017, 20:22 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

Hallo Ueli und vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Ich habe das iPhone bereits über Einstellungen/Allgemein/Zurücksetzen in den Werkszustand versetzt und auch danach blieb das Problem bestehen.

Auch scheint es unabhängig von Hülle, Folie oder ähnlichem aufzutreten :S

LG Rreod_

26. Nov. 2017, 20:22

Antworten Hilfreich

26. Nov. 2017, 20:27 als Antwort auf Rreod_ Als Antwort auf Rreod_

Okay... aber dir ist bewußt, das es mehrere Mikrofone gibt mit z.T. unterschiedlichen Aufgaben...?

siehe: https://support.apple.com/de-de/HT203792

Bevor du jetzt einen riesen Aufwand betreibst, lies es dir bitte durch !

26. Nov. 2017, 20:27

Antworten Hilfreich

26. Nov. 2017, 20:40 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

Wie im ersten Eintrag erwähnt, funktioniert das Mikrofon bei Sprachmemos und WhatsApp Sprachnachrichten ohne Probleme. Einzig wenn ich mit dem iPhone am Ohr telefoniere, werde ich kaum verstanden. Mit Lautsprecher oder Headset ist es Wiederrum kein Problem. :S

Auch ein Neustart hat nicht geholfen und die aktuellste Version von iOS ist auch installiert. Somit bleibt wohl nur noch die Kontaktaufnahme mit dem Support.

26. Nov. 2017, 20:40

Antworten Hilfreich

26. Nov. 2017, 20:46 als Antwort auf Rreod_ Als Antwort auf Rreod_

Eine Variante gäbe es noch... das iPhone via Wartungsmodus (DFU Modus) komplett neu zu installieren...

dazu erstellst du bitte zuerst ein Backup via iTunes... setzt das iPhone danach wie im folgenden Support Dokument beschrieben zurück und kannst es danach ohne !!!

das Backup wiederherzustellen nochmals testen. (also als neue iPhone konfigurieren)

Das Backup kannst du jederzeit wieder installieren.

Aktualisierung oder Wiederherstellung des iPhone, iPad oder iPod touch nicht möglich - Apple Support

Und störe dich bitte nicht an der Überschrift des Dokuments... das ist schon richtig so!

viel Erfolg!

26. Nov. 2017, 20:46

Antworten Hilfreich

26. Nov. 2017, 21:59 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

Also ich habe das iPhone nun per Wartungsmodus wie beschrieben neu installiert, doch leider ist das Problem weiterhin präsent. Beim normalen Telefonieren werde ich kaum verstanden. Es rauscht und ich bin enorm leise. Aktiviere ich den Lautsprecher ist die Sprachqualität sehr gut, deaktiviere ich ihn, ist ein Gespräch annähernd unmöglich.

Dann werde ich wohl morgen mal versuchen den Support zu erreichen und schauen, was sich da machen lässt.

Trotzdem vielen Dank für deine schnelle Hilfe Ueli.

26. Nov. 2017, 21:59

Antworten Hilfreich

27. Nov. 2017, 09:25 als Antwort auf irishcant Als Antwort auf irishcant

Guten Morgen irishcant und vielen Dank für deine Antwort.

Leider bleibt das Problem bestehen, egal ob ich die Geräuschunterdrückung aktiviere oder deaktiviere.

Mein Vorhaben den Support zu kontaktieren hat nun auch einen Dämpfer erhalten, da mir nach Eingabe der Seriennummer mitgeteilt wurde, dass mein Gerät nicht für den kostenlosen technischen Support in Frage kommt (vermutlich aufgrund des Alters?). Nun habe ich die Möglichkeit eine Ausnahme zu beantragen, wobei mir nicht ganz klar ist, ob dies ein Ausnahmefall ist...

EDIT: Ok unter Ausnahmefälle gibt es lediglich die Option "Ich habe vor kurzem auf iOS 10.x aktualisiert" und "Ich habe einen AppleCare Vertrag". Da weder das eine, noch das andere zutrifft, werde ich wohl auf diesem Weg keinen Support erhalten. :/

27. Nov. 2017, 09:25

Antworten Hilfreich

27. Nov. 2017, 09:57 als Antwort auf irishcant Als Antwort auf irishcant

Mit updaten meinst du ein neues kaufen?

Nun ja natürlich steht dieser Gedanke auch im Raum, denn ein Telefon mit dem man nicht richtig telefonieren kann, ist natürlich Mist.^^

Da ich jedoch gerne bei Apple bleiben würde, sind die Möglichkeiten hierbei auch arg begrenzt. Das 7er scheint laut Internetrecherche beim Telefonieren auch nicht den besten Eindruck zu machen. Und bei den 8ern bin ich mir noch nicht so wirklich sicher, ob der Sprung von meiner Generation zum 8er wirklich so ist, dass ich das brauche, oder dass ein Update zwingend notwendig wäre. Klar bessere Kamera, Glasrückseite für diese "Ladeplatten", aber naja. Beim 6er war mein Kaufgrund, dass Apple endlich ein größeres Display verbaut hat und nein, das X ist für mich keine Option 😀

Würde ja am liebsten normal mit meinem Telefonieren bis ein neues kommt, das mich wirklich begeistert...

27. Nov. 2017, 09:57

Antworten Hilfreich

27. Nov. 2017, 10:07 als Antwort auf Rreod_ Als Antwort auf Rreod_

Nein. Auf die neueste iOS.

Es ist ja nicht auszuschließen, dass dadurch eine Ausnahme für ein Support-Telefonat zustande kommt.

Aber vielleicht vorher noch ein Versuch: Kannst du mit dem 6er und deiner iOS-Version WLAN-Anrufe tätigen? Bei meinem 8er unter iOS 11.2 finde ich dies unter Einstellungen, Mobiles Netz.

27. Nov. 2017, 10:07

Antworten Hilfreich

27. Nov. 2017, 10:11 als Antwort auf Rreod_ Als Antwort auf Rreod_

Übrigens: Das Warten auf ein iPhone, das dich wirklich begeistert, kann ich nachvollziehen.

Dennoch habe ich mich für das 8er entschieden, da mir diese Bauform ausgereift erscheint und ich unbedingt die letzte Version, die so erscheinen wird, haben wollte. Bietet einfach auch alles, was ich brauche und ist Leistungstechnisch für die nähere Zukunft gerüstet. Auf den Bezel-Less Hype springe ich noch nicht auf.

27. Nov. 2017, 10:11

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Rreod_

Frage: iPhone 6 - Beim Telefonieren leise und rauschend