Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: SimLock entfernen funktioniert nicht iPhone 6s

Wer entfernt den SimLock tatsächlich, Apple oder der Netzanbieter?

iPhone 6s, null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

08. Jan. 2018, 21:07 als Antwort auf Tina77 Als Antwort auf Tina77

Hey,

das sollte dir weiterhelfen:

Das iPhone kann bei eurem Netzbetreiber entsperrt werden - dort wo ihr euer iPhone inklusive Mobilfunkvertrag erworben habt. Laut Apple bieten das Entsperren in Deutschland Vodafone und die Deutsche Telekom an. Betroffen sind allerdings nur ältere Geräte, da sowohl die Telekom als auch Vodafone alle aktuellen iPhone-Modelle ohne SIM-Lock ausliefern. Wendet euch also zunächst mit entsprechendem Anliegen an euren Anbieter. Anschließend müsst ihr euer iPhone noch wie folgt beschrieben freischalten.

Quelle: https://www.netzwelt.de/tutorial/156921-apple-ios-so-entfernt-sim-lock-sperre-eu res-iphone.html



Liebe Grüße

Ole

08. Jan. 2018, 21:07

Antworten Hilfreich

08. Jan. 2018, 21:41 als Antwort auf Tina77 Als Antwort auf Tina77

Hier wird der ganze Vorgang noch einmal von Apple erklärt:

iPhone für die Verwendung mit einem anderen Mobilfunkanbieter entsperren - Apple Support


Erst wenn der Netzbetreiber das Gerät freigegeben hat, werden diese Daten an Apple weitergegeben, und das iPhone wird dann über eine Zurücksetzung auf die Werkseinstellungen mit Hilfe von iTunes entsperrt.

08. Jan. 2018, 21:41

Antworten Hilfreich

08. Jan. 2018, 23:10 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Nabend Ingo 1127,

ich war etwas irritiert als ich das von Dir verlinkte Support Dokument gelesen habe, mir ist da anderes bekannt. Aufgrund dessen habe ich mal kurz u.a. bei Vodafone geschaut. Deren Geräte sind wenn, wohl Netlook und werden anders freigeschaltet, verwiesen wird zusätzlich zu den eigenen Informationen, auf dieses Apple Support Dokument: https://support.apple.com/de-de/HT5014 vom, man höre und staune, 18.03.2014.

Die Telekom sagt wieder was anderes, die machen alles selber und brauchen Apple zu nix. Bzw. macht diesen Service eine Firma namens Arvato (Bertelsmann). Die reparieren auch die ganzen Handys und Co. - Apple inklusive. Schöner Schachzug der Telekom, oder?

Eines der Geräte welche ich nutze, war Telekom Netlook, einmal in den Store, der gute Mann hat da was am Terminal eingegeben, ich bekam einen Link via SMS, die Gerätedaten wurden auf der Seite ausgelesen, dann die Nachricht: Netlook ist aufgehoben. Ich hab dann die neue Karte, nicht Telekom, eingelegt, fertig. Ich musste nichts zurücksetzen oder neu einrichten. Von Apple kam dann zwar das ganze Sicherheitspaket, Zwei-Faktor usw. Aber Egal.

Das beste für jeden einzelnen ist wohl, zunächst einmal über die Seite einer Suchmaschine mit entsprechenden Schlagwörtern „SIM-Look“, „NetLook“, „Entsperren“, o. „Entfernen“ sowie „Name Netzbetreiber“ nach spezifischen Informationen zu suchen.

Das soll jetzt aber keine Kritik sein. Viele Wege führen nach Rom (sagten die Fugger?).

Einen schönen Abend noch. :-)

08. Jan. 2018, 23:10

Antworten Hilfreich

09. Jan. 2018, 08:27 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Laut dem Artikel von Apple iPhone für die Verwendung mit einem anderen Mobilfunkanbieter entsperrengehört in jedem Fall das erneute Einrichten des iPhones dazu.

Dabei werden nämlich auch die Netzbetreiber-Einstellungen aktualisiert, eine Voraussetzung für die reibungslose Funktion der neuen SIM Karte. Außerdem wird dabei auch die erfolgte Freischaltung mit einer kurzen Meldung bestätigt.

Wenn jemand hier in diesem Forum eine Frage über ein Apple Produkt hat, und Apple dafür extra einen aktuellen Hilfe-Artikel veröffentlicht hat, dann werde ich ihm nicht raten, sich erst einmal über eine Suchmaschine kundig zu machen, sondern empfehlen, dem Lösungsvorschlag des Hersteller zu folgen.

09. Jan. 2018, 08:27

Antworten Hilfreich

09. Jan. 2018, 11:02 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Hallo Ingo 1227,

mal immer mit der Ruhe!

In dem Support Dokument steht ganz klar:


Apple kann Ihr iPhone nicht für die Verwendung mit einem (anderen) Mobilfunkanbieter entsperren.

Dies kann nur Ihr Mobilfunkanbieter.”


Schon im Wortlaut ganz toll, dass „anderen“ habe ich mal eingesetzt.

Damit wäre die gestellte Frage als solches beantwortet gewesen. Gut.


Dann erkläre mir doch bitte einmal warum ich als Telekom Kundin mein Gerät NICHT zurücksetzen muss, bei Vodafone ist es ebenso. Ich habe eben extra im Laden nachgefragt! Bin halt Wiss.-, nicht Neugierig.


Bitteschön:


Wichtige Hinweise zum Entsperren des iPhones

Der SIM-Lock Ihres iPhone kann ab sofort durch ein Update auf iOS 7.1 oder eine Synchronisation

mit iTunes entfernt werden.

Die Entsperrung erfolgt über Apple iTunes und kann mit eingelegter SIM-Karte der Telekom oder ohne SIM erfolgen.

  • Verbinden Sie das iPhone mit dem PC, auf dem Ihr iTunes installiert ist. Dieser PC muss mit dem Internet verbunden sein.
  • Es startet nun iTunes. Sollte es nicht automatisch starten, starten Sie iTunes bitte manuell.
  • Danach starten Sie bitte die Synchronisation des iPhone in Ihrem iTunes (sollte diese nicht automatisch starten).
  • Das iPhone wird nun synchronisiert und entsperrt. Es erscheint gegebenenfalls eine Meldung, dass das iPhone entsperrt wurde.
  • Das iPhone ist nach erfolgreicher Entsperrung auch mit der Mobilfunk-Karte eines anderen Netzbetreibers nutzbar.

Quelle:

https://www.telekom.de


Es gibt ein Haufen Support Dokumente die leider nicht sonderlich hilfreich sind. Bewertungen wie „1% fanden das hilfreich“ sollen hoffentlich nicht attestieren, 99% seien nicht aufnahmefähig genug für die bereitgestellten Informationen.

Beste Quote die ich bisher gefunden habe: 89%

Da ging‘s um‘s Geräte laden.

„Der Stecker gehört in die Dose“.

Das haben die meisten verstanden. ;-)


Bei eventuell auftretenden Problemen kann ich der Empfehlung von Apple ja noch folgen, aber ich richte bestimmt nicht mein Gerät grundlos neu ein. Das hatte ich erst, probehalber. :-(

Das ganze Payment musste ich neu machen.

Das deckte nicht das Backup!

Eine Kreditkarte gesperrt, eine weitere musste wieder neu für Apple Pay aktiviert werden usw.

So, ich Löffel mal weiter Weisheit, auch wenn ich nicht schlauer draus werde, höchstens dick. ;-)

09. Jan. 2018, 11:02

Antworten Hilfreich

09. Jan. 2018, 11:43 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Wenn man dem Artikel von Apple folgt, wird das Gerät ja nicht neu eingerichtet, in dem Sinn, dass es als gelöscht wird und dann in dem Zustand so bleibt. Es gibt ja vorher noch das in iTunes erstellte Backup. Danach hat man den gleichen Stand der Daten, nur die andere SIM kann benutzt werden.

Der Begriff "Synchronisation" im zitierten Telekom Text ist, aus meiner Sicht, in dem Zusammenhang sehr allgemein ausgedrückt.

Bei Apple heißt das "Richten Sie ihr iPhone neu ein", bzw. "Stellen Sie Ihr iPhone aus dem Backup wieder her"

Ich hatte mein uraltes iPhone 3G auch über einen Code der Telekom entsperrt, den ich über die Seite von Telekom bekommen habe, nachdem ich meine Vertragsdaten eingeben hatte. Der Code wurde über die Tastatur eingeben, und bei der "Synchronisation" mit iTunes kam dann auch die Meldung über die erfolgreiche Entsperrung.

Die Daten von Apple Pay sind aus Gründen der Sicherheit nicht im Backup enthalten, nicht einmal in der verschlüsselten Version.

Informationen zu Backups für iOS Geräte - Apple Support

09. Jan. 2018, 11:43

Antworten Hilfreich

09. Jan. 2018, 12:17 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Gemäß: Nicht Eckig.

Ist nicht: = Rund.

:-)

Alles letzten endes eine Frage der Definition der Begrifflichkeit. Ich finde es nicht schlecht Sachverhalte auch kontrovers zu erörtern.

Das ist für mich weder kritisieren noch persönlich in Frage zu stellen, sondern ein Lernprozess.

So: Da schwimmt was schwarzes in der Friteuse...

Toller Kontrast zur Majo.

Thx & Mahlzeit.

09. Jan. 2018, 12:17

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Tina77

Frage: SimLock entfernen funktioniert nicht iPhone 6s