Frage:

Frage: Bootcamp Partition funktioniert nicht

Hallo,


ich möchte auf meinem MacBook Pro von Mitte 2012 mit High Sierra (10.13.3) Windows 10 Pro via Bootcamp instalieren. Zunächst funktioniert Bootcamp einwandfrei. Jedoch ab dem Punkt andem man im Windows Setup die Bootcamp Partition auswählt kommt die Meldung, dass Windows auf dieser Partition nicht instaliert werden kann, da diese Partition nicht nicht richtig formatiert und deaktiviert sei. Im Festplattendienstprogramm wird die SSD jedoch als im richtigen Windows Format formatiert angezeigt.


Was muss ich tun damit ich Bootcamp zum laufen bekomme ?


Stimmt das, dass man unter High Sierra kein Bootcamp benutzen kann ?

MacBook Pro, macOS High Sierra (10.13.3)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

14. Feb. 2018, 10:55 als Antwort auf timokl Als Antwort auf timokl

Hallo timokl,

hast Du die Partition im Boot Camp Assistenten erstellt oder bereits vorher über das Festplattendienstprogamm?

Probiere doch die folgenden Schritte, um Windows zu installieren:

Voraussetzungen

  • Ein externes USB-Laufwerk mit mindestens 8 GB (eine Festplatte oder ein Flash-Laufwerk), das im Format „MS-DOS (FAT)“ formatiert ist.

    Zum Formatieren eines externen USB-Laufwerks im MS-DOS (FAT)-Format verwendest du das Festplattendienstprogramm unter „/Programme/Dienstprogramme“. Wähle „Master Boot Record“ als Installationsschema.

  • Ein Windows-ISO-Image (eine Image-Datei mit dem kompletten Inhalt einer DVD), das du von Microsoft geladen hast, oder eine Windows-Vollversion (nicht eine aktualisierte Windows-Version) und ein internes Laufwerk oder ein kompatibles externes optisches Laufwerk.

    Informationen zum Laden von Windows ISO-Images findest du unter Microsoft Windows Softwaredownload.

  • Mindestens 32 GB freier Speicher auf einer internen Festplatte.

Windows installieren

Folge diesen Anleitungen, um Windows auf deinem Mac zu installieren.

  1. Befolge die vom Windows-Installationsprogramm angezeigten Anleitungen.

  2. Wenn du nach dem Installationsort für Windows gefragt wirst, wähle die BOOTCAMP-Partition aus (möglicherweise musst du in der Partitionsliste blättern, um diese Partition zu sehen).

    ACHTUNG: Erstelle oder lösche keine Partition bzw. wähle keine andere Partition aus. Andernfalls löschst du möglicherweise den gesamten Inhalt deiner macOS-Partition.

    Vom Benutzer hochgeladene Datei
  3. Klicke auf „Formatieren“ und anschließend auf „OK“.

    Vom Benutzer hochgeladene Datei
  4. Klicke auf „Weiter“.

    Das Installationsprogramm formatiert die Windows-Partition mit dem NTFS-Dateisystem.

  5. Befolge die angezeigten Anleitungen, um die Installation von Windows abzuschließen.

    Nach der Installation der Windows-Software wird dein Mac automatisch mit Windows neu gestartet.

  6. Konfiguriere Windows mithilfe der angezeigten Anleitungen.

    Nach der Konfiguration von Windows wird ein Installationsprogramm angezeigt.


Auszug aus: Installieren von Windows auf deinem älteren Mac - Apple Support

Wir würden Dir empfehlen, die Partitionen zu löschen und noch einmal von vorne zu beginnen. Wichtig ist, dass Du die Partitionierung innerhalb des Boot Camp Assistenten durchführst:
Entfernen von Windows von deinem Mac mit Boot Camp - Apple Support
Windows über Boot Camp auf Ihrem Mac installieren - Apple Support

Wir wünschen Dir viel Erfolg!

14. Feb. 2018, 10:55

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: timokl

Frage: Bootcamp Partition funktioniert nicht