Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: MacBook Pro kann nicht auf Deutsche Sprache umgestellt werden

bei meinem macbook pro lässt sich due sprache nicht mehr auf deutsch stellen

<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

28. Feb. 2018, 19:02 als Antwort auf Thebigb Als Antwort auf Thebigb

Da es bei manchen nach der Installation von High Sierra dazu kam, das die Sprache danach gemischt,

Deutsch / Englisch war, oder Dialoge wie Ausschalten Dialog auf englisch waren, gab es die Lösung über das

Terminal die Sprache einzurichten. Bin mir aber nicht sicher ob das auch in Deinem Fall helfen kann.


1. Mit dem Administrator-Account anmelden

2. Terminal starten und "sudo languagesetup" eingeben (ohne Anführungsstriche).

3. Das daraufhin angeforderte Passwort (des angemeldeten Benutzers) eingeben.

4. Das Terminal listet jetzt die verfügbaren Sprachen auf.

5. Unten am Prompt die Zahl der gewünschten Sprache eingeben (z. B. "3" für Deutsch).

6. Das Terminal bestätigt die gewählte Sprache mit z. B. "de" für Deutsch.

7. Terminal beenden. Neustart.

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

28. Feb. 2018, 19:47 als Antwort auf Thebigb Als Antwort auf Thebigb

Na ja, war ein Versuch wert.

In diesem Forum gibt es schon Beiträge zu diesem Thema:

Systemsprache plötzlich Englisch, kann aber nicht mehr in Deutsch geändert werden.

möglich das es Dir weiter hilft.

Schon mit Festplatten Dienstprogramm "Erste Hilfe" laufen lassen?

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

28. Feb. 2018, 19:02 als Antwort auf Thebigb Als Antwort auf Thebigb

Da es bei manchen nach der Installation von High Sierra dazu kam, das die Sprache danach gemischt,

Deutsch / Englisch war, oder Dialoge wie Ausschalten Dialog auf englisch waren, gab es die Lösung über das

Terminal die Sprache einzurichten. Bin mir aber nicht sicher ob das auch in Deinem Fall helfen kann.


1. Mit dem Administrator-Account anmelden

2. Terminal starten und "sudo languagesetup" eingeben (ohne Anführungsstriche).

3. Das daraufhin angeforderte Passwort (des angemeldeten Benutzers) eingeben.

4. Das Terminal listet jetzt die verfügbaren Sprachen auf.

5. Unten am Prompt die Zahl der gewünschten Sprache eingeben (z. B. "3" für Deutsch).

6. Das Terminal bestätigt die gewählte Sprache mit z. B. "de" für Deutsch.

7. Terminal beenden. Neustart.

28. Feb. 2018, 19:02

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

28. Feb. 2018, 19:47 als Antwort auf Thebigb Als Antwort auf Thebigb

Na ja, war ein Versuch wert.

In diesem Forum gibt es schon Beiträge zu diesem Thema:

Systemsprache plötzlich Englisch, kann aber nicht mehr in Deutsch geändert werden.

möglich das es Dir weiter hilft.

Schon mit Festplatten Dienstprogramm "Erste Hilfe" laufen lassen?

28. Feb. 2018, 19:47

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Thebigb

Frage: MacBook Pro kann nicht auf Deutsche Sprache umgestellt werden