Frage:

Frage: iTunes kopiert immer wieder die selben Fotos aufs iPhone

Moinsen,


seit ich auf iTunes 12.7 und synchron mein iPhone auf iOS 11 aktualisiert habe, werden beim Synchronisieren immer wieder Fotos auf das iPhone kopiert, die schon vorhanden sind. Ich habe ca. 20.000 Fotos auf dem Handy (nach Jahren in Alben sortiert). Nun kopiert iTunes beim synchronisieren ca. 4.000 Fotos wieder auf das Handy, jeden Tag. Das würde ja nicht stören, wenn nicht jedes Mal wieder das Album "Personen" dadurch "zerschossen" wird.

Da ich seit kurzem ein neues iPhone habe, dachte ich, das Problem würde sich dadurch lösen. Tat es aber leider nicht.

iTunes habe ich inzwischen (nach Apple Anleitung) schon einmal vollständig deinstalliert und wieder neu installiert. Der Fehler ist noch da...

Bis auf weiteres hoffe ich auf Besserung durch ein iTunes oder iOS Update...

Vielleicht hilft das noch weiter: Das erneute Kopieren macht iTunes nur wenn das iPhone erneut angeschlossen wird. Wenn ich es (zum Aufladen) am Rechner belasse und erneut synchronisiere, passiert das nicht.

Kennt jemand das Problem?


Grüße

die Anja

iPhone 6s Plus, iOS 11.2.6

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

08. Mär. 2018, 10:11 als Antwort auf die.Anja Als Antwort auf die.Anja

Es gibt da den Photo Cache Ordner. Bei früheren iOS Versionen hat es geholfen, bei Schwierigkeiten mit der Foto Synchronisierung diesen Ordner zu löschen:

Informationen zum Ordner "Photo Cache" - Apple Support

08. Mär. 2018, 10:11

Antworten Hilfreich

08. Mär. 2018, 10:27 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Vielen Dank für die Info. Stimmt, von diesem Ordner hatte ich auch schon gehört, bin aber in diesem Zusammenhang nicht auf den gekommen.

Ich hab ihn jetzt gelöscht und berichte morgen dann, ob es was gebracht hat :-)


Grüße

die Anja

08. Mär. 2018, 10:27

Antworten Hilfreich

09. Mär. 2018, 10:08 als Antwort auf die.Anja Als Antwort auf die.Anja

Moinsen,


das Löschen des Ordners "iPod Photo Cache" hat leider auch keinen Erfolg gebracht. Heute wurden wieder über 5.000 Fotos auf das iPhone kopiert, obwohl alle schon auf dem Gerät vorhanden sind...


Grüße

die Anja

09. Mär. 2018, 10:08

Antworten Hilfreich

09. Mär. 2018, 10:53 als Antwort auf die.Anja Als Antwort auf die.Anja

Neuer Effekt!

Hab eben noch ein paar Serienfolgen "nachsynchronisiert" nun werden schon wieder 1.800 Fotos kopiert...


Grüße

die Anja

09. Mär. 2018, 10:53

Antworten Hilfreich

06. Apr. 2018, 13:14 als Antwort auf die.Anja Als Antwort auf die.Anja

Moinsen,


nun, mit iOS 11.3 und iTunes 12.7.3 (also der selben Version wie vorher) tritt das Problem nun nicht mehr auf. Allerdings wurde mir trotzdem wieder der Personen-Ordner durcheinander gewürfelt :-(

Es scheint also eher ein iOS Problem zu sein...


Grüße

die Anja

06. Apr. 2018, 13:14

Antworten Hilfreich

06. Apr. 2018, 14:26 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Hallo Ingo,


mal schauen. Ich habe einen neuen Thread dazu aufgemacht...

Personen-Ordner immer wieder durcheinander

Vielleicht meldet sich ja jemand mit ähnlichen Problemen. Da das We bevorsteht, werde ich das Handy wohl 1x ohne PC bzw. ohne sync aufladen. Bin gespannt ob der Fehler nur auftritt, wenn sich das Handy auch mit iTunes synchronisiert. Dann lag das zwar nicht daran, das immer wieder Fotos aufs Handy kopiert wurden, aber trotzdem an iTunes...


Grüße

die Anja

06. Apr. 2018, 14:26

Antworten Hilfreich

09. Apr. 2018, 09:49 als Antwort auf die.Anja Als Antwort auf die.Anja

Zur Info,


beim Aufladen an der Steckdose bleibt der Personen-Ordner so bestehen, wie ich ihn mir eingerichtet habe.

Also scheint es ein Synchronisierungs- bzw. iTunes Problem zu sein.


Grüße

die Anja

09. Apr. 2018, 09:49

Antworten Hilfreich

31. Mai. 2018, 14:00 als Antwort auf die.Anja Als Antwort auf die.Anja

Moinsen,


nun, mit der neuen iTunes Version 12.7.5 geht ja das syncen von Fotos wieder. So erhoffte ich mir auch, das das Problem aus diesem Thread sich damit vielleicht auch gelöst hat.

Leider nicht.

Gestern:

Vom Benutzer hochgeladene Datei


Heute:

Vom Benutzer hochgeladene Datei


Naja, immerhin kann ich schon mal überhaupt wieder synchronisieren. Mal soll ja auch die kleinen Dinge genießen (können).


Und wie erwartet sind mal wieder die zugewiesenen Schlüsselfotos des Personenordners verschwunden 😟


Grüße

die Anja

31. Mai. 2018, 14:00

Antworten Hilfreich

01. Jun. 2018, 09:37 als Antwort auf die.Anja Als Antwort auf die.Anja

Moinsen,


der Fotosync von heute:

Vom Benutzer hochgeladene Datei

vielleicht bringt es ja was den Thread immer wieder nach vorne zu pushen.

"Die üblichen Verdächtigen" unter den Ratschlägen wie Photo Cache, Neustart, Neuinstallation könnt ihr bei euren Ideen zur Lösungsfindung schon mal als abgehakt betrachten...

Hat jemand noch andere Vorschläge oder eventuell das gleiche Problem?


Irgendwie sind auch immer die Schlüsselfotos der Personenordner davon betroffen. Die sind nämlich wieder weg und müssen neu gescannt werden (und dann wieder mal neu zugewiesen...


Grüße

die Anja

01. Jun. 2018, 09:37

Antworten Hilfreich

02. Jun. 2018, 21:07 als Antwort auf die.Anja Als Antwort auf die.Anja

Auch zu früh gefreut!

Gar nichts wurde gelöst !

Ich weiß nicht warum die seit Monaten so unfähig sind!

Mehrmals täglich brauche ich die Fotos mobil in meinem Job und muss sie dann immer umständlichst und langwierig über Dropbox holen !

Also mehrmals am Tag einen Hals auf Apple...

Dabei sind wir alle seit dem ersten iPhone dabei!

Nun hat die komplette Firma nur noch rollende Augen und die Nase voll bei dem Namen!

Wir alle iTunes aktualisiert und deinstalliert und neu installiert und alle Ratschläge ausprobiert... und wir alle haben 0 Fotos in unseren Alben...

einfach nur noch schrecklich

02. Jun. 2018, 21:07

Antworten Hilfreich

05. Jun. 2018, 09:57 als Antwort auf die.Anja Als Antwort auf die.Anja

Moinsen,


heute habe ich mal wieder mein iPhone gesynct, natürlich wieder mit dem gleichen Effekt:

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Ich kann mir nicht vorstellen, das ich die Einzige mit diesem Problem bin....


Das ist echt nervig, weil die "neuen" Fotos ja auch wieder neu nach Personen gescannt werden müssen.

Dazu kommt dann, das immer auch die Schlüsselfotos der Personen mit betroffen sind. Und natürlich werden auch Fotos falschen Personen zugewiesen, besonders meine beiden Kinder verwechselt das Handy häufiger, so dass ich da auch noch wieder nachsortieren muss... 😠


Der Foto-Sync funktioniert zwar wieder, aber durch obigen Fehler heißt es für mich:

Nur syncen, wenn unbedingt notwendig! Vielleicht schafft Apple es ja noch vor dem iOS12 Release eine funktionierende iTunes / iOS Kombination an den Start zu bringen


Grüße

die Anja

05. Jun. 2018, 09:57

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: die.Anja

Frage: iTunes kopiert immer wieder die selben Fotos aufs iPhone