Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: iPad Pro lädt nicht richtig

iPad Pro 12.9 Wi-Fi 256GB (1.Generation)

IOS 11.2.6

  • iPad Pro wird nicht mehr richtig geladen.
  • Es unterrbricht das Laden.
  • Wenn angeschlossen, unterrbricht es das Laden nach ca. 4Min.
  • Lädt nicht mehr auf 100%

Schon ausprobiert:

  • Schon mehrere Originalkabel von Apple ausprobiert (sowie Adapter)
  • Lightning-Port schon gesäubert

Weiss jemand Rat? Könnte es auch SW bedingt sein? Danke für ein Tipp

iPad Pro, iOS 11.2.6

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Hallo Colorbox,


hast du auch schon Punkt 5 und 6 in diesem Artikel probiert? Falls ja kannst du ggf. eine Diagnostic mit applecare machen um zu schauen ob die etwas feststellen können.


Vom Benutzer hochgeladene Datei


Aus: iPhone, iPad oder iPod touch lässt sich nicht laden


LG

Tony

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

28. Mär. 2018, 12:59 als Antwort auf Colorbox Als Antwort auf Colorbox

Hallo Colorbox,


hast du auch schon Punkt 5 und 6 in diesem Artikel probiert? Falls ja kannst du ggf. eine Diagnostic mit applecare machen um zu schauen ob die etwas feststellen können.


Vom Benutzer hochgeladene Datei


Aus: iPhone, iPad oder iPod touch lässt sich nicht laden


LG

Tony

28. Mär. 2018, 12:59

Antworten Hilfreich

28. Mär. 2018, 13:20 als Antwort auf Colorbox Als Antwort auf Colorbox

Hallo Colorbox,


es stellt sich mir gerade die Frage, wie Du „richtig laden“ verstehst. Akku und Softwareseitig kann es durchaus sein das die Prüfspannung aus dem Akku signalisiert: Voll.

Sofern das in einem Bereich um 98-99% geschieht, ist das unschön aber im Rahmen des möglichen.

Wird der Ladeprozess schon vorher beendet, könnte das ein Indiz dafür sein das etwas mit dem Akku nicht stimmt. Bevor ich das iPad versuchsweise auf die Werkseinstellungen zurücksetze, dass ist eine Möglichkeit, würde ich zunächst den Apple Support kontaktieren um eventuell mehr zum Zustand meines Akku zu erfahren. Eventuell wird Dir geraten, den Akku neu zu zyklen, ihn dazu 2-3mal vollkommen entladen zu lassen und dann Voll aufzuladen. Dadurch erfährt das iOS neu, vereinfacht dargestellt, wo ist Null und wo ist Hundert.


Weitergehend spezifiziert ist das von Dir geschilderte Problem lediglich für die MacBooks, hier der Link zur Info:

»Batterie lässt sich nicht auf 100 % laden«


https://support.apple.com/de-de/HT204054#notfull


Nur dürfte Dir letzteres wenig helfen.

Ein iPad ist halt kein Mac, iOS kein vollwertiges OS.



Gruss. :-)

28. Mär. 2018, 13:20

Antworten Hilfreich

28. Mär. 2018, 13:31 als Antwort auf Colorbox Als Antwort auf Colorbox

Du kannst den Akku tendenziell prüfen:

App Store „Battery Life“.

Die Anzahl der bisherigen Ladezyklen wird ebenfalls angezeigt.

Damit kannst du in etwa einschätzen, ob ein Akkutausch ansteht.

Wenn nur noch ca. 50% ausgewiesen werden, solltest du den Akku deines iPads und die Ladeelektronik bei Apple oder einer freien Werkstatt entsprechend prüfen lassen.

28. Mär. 2018, 13:31

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Colorbox

Frage: iPad Pro lädt nicht richtig