Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: Darf ich gekaufte iTunes-Medien (TV-Episoden) öffentlich vorführen?

Ich habe eine Folge von „Tom und Jerry” gekauft und möchte diese beim Tag der offenen Tür einer Musikschule, also bei einer öffentlichen Veranstaltung, vorführen. Soll eigentlich nur ein kleiner Spaß sein, um das ganze ein bisschen aufzulockern.

Aber es stellt sich natürlich die Frage: darf ich das? Wo gibt es die Nutzungsbedingungen für TV-Episoden? Kann ich ggfs. die Rechte dafür erwerben?

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Hallo kontrafuss,

dazu:

»Alle Dienste:

- Sie dürfen die Dienste und Inhalte nur für private, nicht-kommerzielle Zwecke nutzen (außer soweit im nachstehenden Abschnitt Inhalte des App Store angegeben).

- Die Bereitstellung von Inhalten durch Apple führt nicht zum Übergang von Rechten zur werbemäßigen Nutzung auf Sie, und stellt keine Gewährung von Rechten oder einen Verzicht auf Rechte der Urheberrechtsinhaber dar.«

Aus:

»Bedingungen der Apple Media Services«

https://www.apple.com/legal/internet-services/itunes/de/terms.html

D.h. Apple vergibt gesondert spezifizierte Lizenzen gemäß o.g. Bedingungen, eine nichtkommerzielle Aufführung ist unter Vorbehalt nicht ausgeschlossen, d.h. wiederum, es gelten weiter die Lizenbedingungen des Rechteinhaber.

Gruss. :-)

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

24. Apr. 2018, 08:24 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Kleiner Tipp: Frag doch einfach direkt bei

http://www.warnerbrosconsumerproducts.de/home.htmlnach.

Ganz unten auf der Seite findest du die Möglichkeit Kontakt aufzunehmen.

Bei warnerbros. ist man wirklich sehr nett und hilfsbereit, auch in kleineren Anliegen!

Gruss. :-)

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

23. Apr. 2018, 21:33 als Antwort auf kontrafuss Als Antwort auf kontrafuss

Hallo

Die Erlaubnis erteilt Ihnen die GEMA:

https://www.gema.de/musiknutzer/musik-lizenzieren/filmvorfuehrung-ausserhalb-fil mtheater/

Es gibt vielleicht auch Außnahmen von denen ich leider nichts weiß.

Mit freundlichen Grüßen

Leon D.

23. Apr. 2018, 21:33

Antworten Hilfreich

23. Apr. 2018, 21:40 als Antwort auf kontrafuss Als Antwort auf kontrafuss

Moment, die GEMA ist für Musiklizenzierung zuständig – ich rede von den Vorführungsrechten an einem Film, genauer gesagt, einer Fernsehproduktion. Damit hat, soweit mir bekannt ist, die GEMA nichts zu tun.

23. Apr. 2018, 21:40

Antworten Hilfreich

23. Apr. 2018, 21:47 als Antwort auf LeonD. Als Antwort auf LeonD.

So, jetzt hab ich nochmal genauer geschaut, was die GEMA da anbietet. Beim genannten Tarif geht es um Musiklizenzierung bei Filmvorführungen, also ich nehme an z.B. wenn vor oder nach dem Film über die Lautsprecheranlage Musik abgespielt wird o.ä. Um den eigentlichen Film geht es hier aber wohl nicht. Oder verstehe ich da was falsch?

23. Apr. 2018, 21:47

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

24. Apr. 2018, 06:54 als Antwort auf kontrafuss Als Antwort auf kontrafuss

Hallo kontrafuss,

dazu:

»Alle Dienste:

- Sie dürfen die Dienste und Inhalte nur für private, nicht-kommerzielle Zwecke nutzen (außer soweit im nachstehenden Abschnitt Inhalte des App Store angegeben).

- Die Bereitstellung von Inhalten durch Apple führt nicht zum Übergang von Rechten zur werbemäßigen Nutzung auf Sie, und stellt keine Gewährung von Rechten oder einen Verzicht auf Rechte der Urheberrechtsinhaber dar.«

Aus:

»Bedingungen der Apple Media Services«

https://www.apple.com/legal/internet-services/itunes/de/terms.html

D.h. Apple vergibt gesondert spezifizierte Lizenzen gemäß o.g. Bedingungen, eine nichtkommerzielle Aufführung ist unter Vorbehalt nicht ausgeschlossen, d.h. wiederum, es gelten weiter die Lizenbedingungen des Rechteinhaber.

Gruss. :-)

24. Apr. 2018, 06:54

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

24. Apr. 2018, 08:24 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Kleiner Tipp: Frag doch einfach direkt bei

http://www.warnerbrosconsumerproducts.de/home.htmlnach.

Ganz unten auf der Seite findest du die Möglichkeit Kontakt aufzunehmen.

Bei warnerbros. ist man wirklich sehr nett und hilfsbereit, auch in kleineren Anliegen!

Gruss. :-)

24. Apr. 2018, 08:24

Antworten Hilfreich (1)

03. Mai. 2018, 07:52 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Kleines Update: nach dem ich beim dritten Anlauf die zuständige Stelle bei Warner Bros gefunden habe, bekam ich auf meine Anfrage eine Absage. Sprich, sie wollen mir keine Lizenz geben. 😟

Na gut … ist wohl ihr gutes Recht. Schade.

03. Mai. 2018, 07:52

Antworten Hilfreich

04. Mai. 2018, 21:54 als Antwort auf kontrafuss Als Antwort auf kontrafuss

Das wundert mich etwas, ich habe da von deutlich positiveren Erfahrungen gehört.

Ein Bekannter, Handwerker, hat einen Bugs Bunny im Logo, dass war kein Problem.

In der Verpackungsindustrie hat man ja auch recht häufig Cartoons für kurzzeitige Werbeaktionen im Layout. Vielleicht Differenziert sich das für Warner Bros. im Nutzwert?

Verstehen tue ich es dennoch nicht, dass man da nicht mal etwas entgegenkommender sein kann. Schade.

04. Mai. 2018, 21:54

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: kontrafuss

Frage: Darf ich gekaufte iTunes-Medien (TV-Episoden) öffentlich vorführen?