Frage:

Frage: Wie kann ich die Funktion ausschalten das automatisch Alben für Personen erstellt werden?

Wie kann ich die Funktion ausschalten das automatisch Alben für Personen erstellt werden?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

17. Mai. 2018, 13:15 als Antwort auf felix34 Als Antwort auf felix34

Hi Felix,


Geh mal an Deinem iMac in Fotos, dort auf das Menü Darstellung. Da steht vermutlich "Namen von Gesichtern ausblenden" als verfügbare Option, d.h., aktuell werden sie eingeblendet (ist etwas verwirrend). Diesen Button klicken, damit sie tatsächlich ausgeblendet werden.


Danach musst Du noch in der Mediathek unter Personen die schon verfügbaren Gesichter-Fotosammlungen anklicken/markieren (einzeln oder alle auf einmal), dann rechter Mouse-Klick und löschen.


Danach steht im Hauptfenster zwar noch was von "Gesichter Scannen", das passiert aber erst wieder, wenn Du im oben beschriebenen Menü wieder auf "Namen von Gesichtern einblenden" klickst, also die Gesichtserkennung erneut aktivierst...


Evtl. hilft Dir das ja weiter...

17. Mai. 2018, 13:15

Antworten Hilfreich (1)

17. Mai. 2018, 14:29 als Antwort auf OJ@iCommunity Als Antwort auf OJ@iCommunity

Hi



Danke dir für die Antwort. Aber hat das dann auch Auswirkungen auf mein iPhone? Für mich kann ich das dann ggf so einstellen - bei ihr wird’s schwieriger weil sie keinen Mac und nur nen iPhone hat.


VG und Danke dir!

17. Mai. 2018, 14:29

Antworten Hilfreich

18. Mai. 2018, 15:47 als Antwort auf OJ@iCommunity Als Antwort auf OJ@iCommunity

Danach steht im Hauptfenster zwar noch was von "Gesichter Scannen", das passiert aber erst wieder, wenn Du im oben beschriebenen Menü wieder auf "Namen von Gesichtern einblenden" klickst, also die Gesichtserkennung erneut aktivierst...

Das ist ein Mißverständnis, glaube ich.


Das Menü "Darstellung > Namen von Gesichtern einblenden" schaltet nur die Darstellung der gefundenen Gesichter ab, aber es akticiert oder deaktiviert die Gesichtererkennung nicht. Man kann damit die Kreise um die erkannten Gesichter ausblenden und einblenden. Aber die Gesichter werden weiter gespeichert und der Mac wird weiter nach Gesichtern suchen, sobald neue Fotos importiert werden, ob die Kreise angezeigt werden oder nicht. Die Gesichtererkennung lässt sich in Photos nicht verhindern, man kann nur die Resultate verbergen. Fotos benötigt erkannte Gesichter, um Rückblicke zu erstellen, oder um die Fotos entsprechend der Kategorien zu klassifizieren.


Auch das Entfernen einer Person aus dem Album "Personen" löscht diese Person nicht als Person, sondern verbirgt das Album nur. Erst wenn man alle Personen aus dem Album Personen entfernt, fragt Fotos, ob man das Personenalbum zurücksetzen will. Auf diese Weise kann man alle erkannten Personen verwerfen und Fotos wird die erkannten Gesichter wieder als "Unbenannt" zeigen.

18. Mai. 2018, 15:47

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: felix34

Frage: Wie kann ich die Funktion ausschalten das automatisch Alben für Personen erstellt werden?