Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Apple Mail: Fehlermeldung "Account kann nicht überprüft werden"

Mit meinem MacBook Pro habe ich seit dem Update auf MacOS High Sierra 10.13.5 Probleme mit Programm Mail.

Meine beiden E-Mail-Accounts (Arcor und web.de) haben keine Verbindung zum Internet und ich werde ständig danach gefragt mein Passwort einzugeben - danach bekomme ich die Fehlermeldung "Account kann nicht überprüft werden".

Ich habe schon sämtliche Einstellungen überprüft und dann beide Konten gelöscht, danach konnte ich 2 Wochen die Accounts nicht wieder hinzufügen, da das Programm dies nicht zugelassen hat.

Vor 4 Tagen konnte ich die Accounts wieder hinzufügen, sie waren online und seit 2 Tagen habe ich wieder das gleiche Problem wie vorher.

Auf meinem iPhone funktioniert alles wunderbar, es kann also nicht an den Passwörtern etc. liegen.


Hat jemand das gleiche Problem und evtl. eine Lösung gefunden?

MacBook Pro (13-inch Mid 2012), macOS High Sierra (10.13.5), Apple Mail

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

03. Jul. 2018, 11:54 als Antwort auf Maya87 Als Antwort auf Maya87

Auf den Webseiten der Anbieter gibt es ev. eine Anleitung wie der Account am Mac fehlerfrei hinzugefügt werden kann.


Du bist auch nicht gezwungen Mail zu verwenden. Es gibt Alternativen wie Thunderbird oder andere, siehe AppStore.

Außerdem lassen sich die Mails über Safari und der Weboberfläche der Anbieter bearbeiten.

Und zu guter letzt gibt es die iCloud Mail die hervorragend mit Appleprodukten harmoniert. Die eMails können auf iCloud weiter geleitet werden.

03. Jul. 2018, 11:54

Antworten Hilfreich

04. Jul. 2018, 06:44 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hallo llllppp, danke für deine Antwort - die Einstellungen sind alle überprüft und richtig eingegeben - zwischendurch hat es ja auch funktioniert.

Natürlich könnte ich umsteigen, würde aber eigentlich gerne das Programm weiter nutzen.

04. Jul. 2018, 06:44

Antworten Hilfreich

05. Jul. 2018, 06:55 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Das hilft leider auch nicht - was im Link beschrieben wurde hatte ich schon versucht, noch dazu hängt sich das Programm bei mir nicht auf. Bei mir sind die Accounts offline, beim Versuch sie online zu schalten, sobald man das Passwort eingibt kommt die Fehlermeldung "Account konnte nicht überprüft werden".

Aktuell geht es wieder, ohne dass ich etwas gemacht hätte, mal sehen wie lange es anhält.

05. Jul. 2018, 06:55

Antworten Hilfreich

05. Jul. 2018, 11:01 als Antwort auf Maya87 Als Antwort auf Maya87

Wenn alle Möglichkeiten wie oben im Link beschrieben wurde und nicht gebracht hat, hilft nur komplette Neuinstallation. Leider gibt es immer wieder Probleme, wenn von einem alten System ausgehend High Sierra drüberinstalliert wurde.


Sichere deine wichtigen Daten, die liegen im Benutzerordner. Den Benutzerordner komplett auf externe Festplatte kopieren.


Mit cmd r booten, Festplatte löschen, installieren.

macOS installieren - Apple Support

05. Jul. 2018, 11:01

Antworten Hilfreich

22. Jul. 2018, 17:59 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hallo IIIIppp, danke für die Hilfe.

Nachdem es jetzt ein paar Tage ging, heute wieder nach 1 Woche Macbook ausgeschalten das gleiche Problem.

Die Accounts sind offline und die Passwörter können nicht überprüft werden.

Wenn ich in den Mail-Einstellungen unter Accounts die Passwörter manuell sichern will, kommt folgender Fehler:

Unable to store credential due to error -25308 Requested By: Mail

Ich hoffe jetzt noch ein bisschen auf die Lösung des Problems, bevor ich das System komplett neu installiere.

Viele Grüße, Maya

22. Jul. 2018, 17:59

Antworten Hilfreich

22. Jul. 2018, 22:00 als Antwort auf Maya87 Als Antwort auf Maya87

Ein sehr ungewöhnliches Problem. Gibt es Anivir oder sonstige ungewöhnliche Software, die das Problem ev. auslöst und mit dem aktuellen macOS 10.13.5 nicht kompatibel ist? Es hilf dann nur warten, bis ein weiteres Update angeboten wird. Ende Sept. soll macOS 10.14 Mojave erhältlich sein.


Bis dahin müssten entweder über die Webseiten der Email-Anbieter die Email bearbeitet werden, oder eine Mail-Alternative wie Thunderbird verwendet werden.


Thunderbird hat den Umfang von Outlook und ist gratis.


https://www.thunderbird.net/de/

22. Jul. 2018, 22:00

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Maya87

Frage: Apple Mail: Fehlermeldung "Account kann nicht überprüft werden"