Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Hierzu scheint sich schon länger niemand mehr geäußert zu haben. Wenn du das Thema erneut aufgreifen möchtest, stelle einfach eine neue Frage dazu.

Frage:

Frage: Apple Mail: Senden abbrechen

Hallo,


bis 10.10.5 war es möglich, den Versand von E-Mails abzubrechen über das kleine Kreuz, das unten links bei der Anzeige "Aktivität" in Apple Mail angezeigt wurde. Seit 10.11.x besteht diese Möglichkeit nicht mehr.


Gibt es eine andere Möglichkeit, den Versand von E-Mails abzubrechen?


Danke, Gruß!

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Das Löschen ausgehender E-Mails war bis zur Version 10.11 nicht nur über die (sehr oberflächliche) Aktivitätsanzeige möglich, die links unten eingeblendet werden konnte. Sinnvoller war das Stoppen von Mail-Prozessen (nicht nur das Senden) über das Aktivitäten-Fenster, welches in Apple Mail über das Menü Fenster aufgerufen werden kann. Dieses Aktivitäten-Fenster bietet ein wesentlich ausführlicheres Monitoring.


Leider gibt es die Möglichkeit zum Stoppen von E-Mail-Prozessen seit OS X 10.11 (El Capitan) nicht mehr. Das Senden einer E-Mail kann nur noch dann abgebrochen werden, wenn Sie im Ordner Ausgang angezeigt wird. Dort kann Sie direkt gelöscht werden. Dieser Ordner wird jedoch nur dann angezeigt, wenn eine E-Mail nicht sofort vom SMTP-Server akzeptiert bzw. zum Transport angenommen wird (bspw. wenn der SMTP-Server kurzfristig nicht reagiert oder ein Attachment zu groß zum Versenden ist).


Auch ich würde mir wünschen, dass es die Funktion zum Stoppen von Mail-Prozessen (Senden, Empfangen, Synchronisieren, Cache-Erstellung etc.) wieder geben würde.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

10. Mär. 2017, 13:56 als Antwort auf knister Als Antwort auf knister

Das Löschen ausgehender E-Mails war bis zur Version 10.11 nicht nur über die (sehr oberflächliche) Aktivitätsanzeige möglich, die links unten eingeblendet werden konnte. Sinnvoller war das Stoppen von Mail-Prozessen (nicht nur das Senden) über das Aktivitäten-Fenster, welches in Apple Mail über das Menü Fenster aufgerufen werden kann. Dieses Aktivitäten-Fenster bietet ein wesentlich ausführlicheres Monitoring.


Leider gibt es die Möglichkeit zum Stoppen von E-Mail-Prozessen seit OS X 10.11 (El Capitan) nicht mehr. Das Senden einer E-Mail kann nur noch dann abgebrochen werden, wenn Sie im Ordner Ausgang angezeigt wird. Dort kann Sie direkt gelöscht werden. Dieser Ordner wird jedoch nur dann angezeigt, wenn eine E-Mail nicht sofort vom SMTP-Server akzeptiert bzw. zum Transport angenommen wird (bspw. wenn der SMTP-Server kurzfristig nicht reagiert oder ein Attachment zu groß zum Versenden ist).


Auch ich würde mir wünschen, dass es die Funktion zum Stoppen von Mail-Prozessen (Senden, Empfangen, Synchronisieren, Cache-Erstellung etc.) wieder geben würde.

10. Mär. 2017, 13:56

Antworten Hilfreich (3)
Benutzerprofil für Benutzer: knister

Frage: Apple Mail: Senden abbrechen