Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: Fehlermeldung beim Backup

Seit einigen Tagen kann ich mein iPhone 6Plus nicht mehr ordnungsgemäß mit iTunes synchronisieren. Es kommt stets die Meldung "iTunes konnte keine Datensicherung des iPhone ... durchführen, da die Verbindung zum iPhone getrennt wurde. Ich habe aber nichts getrennt. Die Fehlermeldung erscheint bei allen USB Ports. Sowohl den PC als auch das iPhone habe ich bereits ausgeschaltet und neu gestartet. Alle Programme sind upgedated. Gibt es Tipps dazu? Danke vorab.

iPhone 6 Plus, iOS 10.3.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

03. Aug. 2017, 12:08 als Antwort auf Gue Als Antwort auf Gue

Hallo Gue,

oftmals wird mit veraltetem iTunes das iPhone synchronisiert, was auch funktioniert, wenn das iPhone mit iOS 9.2 und älter mit diesem iTunes verknüpft war. Da klappte die Synchronisation, lediglich die Backups haben immer diesen Fehler gemeldet, nur hat es vorher keiner bemerken wollen. Mir ging es selbst auch so.

Prüfe mal, ob die bei dir installierte iTunes-Version identisch mit der ist, die du direkt bei Apple laden kannst. Bitte prüfe das nur bei Apple, hier hat mal jemand aus anderen Quellen installiert und diese Version war veraltet. Da kommt kein Mensch drauf.

Gruß Thomas

03. Aug. 2017, 12:08

Antworten Hilfreich

11. Aug. 2017, 00:39 als Antwort auf Gue Als Antwort auf Gue

Hallo,

alles probiert, bisher kein Erfolg !

Das Backup mit iMazing bricht auch ab. Deren Support scheint aber das Problem besser zu bearbeiten.

Siehe : https://imazing.com/blog/ios-10-3-3-device-disconnected-error-during-backup-fix

Bei mir war es ein Umlaut-Problem. Die App iVMS-4560 hat die Datei <.../Neues Gerät ... > angelegt, das <ä> in <Gerät> ist sehr ungewöhnlich kodiert worden und hat das Backup-Problem erzeugt.

App gelöscht, danach Backup sowohl mit iTunes als auch iMazing problemlos ausgeführt.

Hoffe es hilf Euch auch.

11. Aug. 2017, 00:39

Antworten Hilfreich

01. Sep. 2017, 08:28 als Antwort auf srupp Als Antwort auf srupp

Backup geht auch bei mir nicht. iOS Version ist 10.3.3., iPhone ist das 6er. iTunes unter Windows deinstalliert und neueste Version geladen. Geht immer noch nicht. Backup des gleichen iPhones geht auch auf einem anderen Windows PC nicht. Ich habe also das iPhone selber im Verdacht. Irgendwas ist da drauf, was das Backup auf den PC stört.

Backup in die iCloud geht aber.

iPhone 5S mit iOS 10.3.3 in der Familie kann Backup ohne Probleme auf einem Windows PC machen. Also liegt es vielleicht doch nicht am 10.3.3.?

Nur, woran liegt es dann, dass das 6er mit 10.3.3 nict am Windows PC sicher, aber in die iCloud schon?

01. Sep. 2017, 08:28

Antworten Hilfreich

01. Sep. 2017, 08:44 als Antwort auf Serenity Als Antwort auf Serenity

Hallo,

also ich glaube es liegt an Apps, die mit 10.3.3. nicht kompatibel sind

Mein Backup hat immer an genau der selben Stelle abgebrochen.

Habe jetzt durch Ausprobieren eine gefunden. Nachdem ich diese gelöscht hatte, lief das Backup über diese Stelle hinaus und blieb später hängen

Leider habe ich keine weitere gefunden.

Also das Problem ist bei mir leider noch nicht gelöst (Bei mir war es die "Chefkoch"-App)

Liebe Grüße Steffi

01. Sep. 2017, 08:44

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Gue

Frage: Fehlermeldung beim Backup