Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: Plötzlich kein Netzempfang bei IPhone 6

Ich habe das Problem, dass ich nach einem Auslandsaufenthalt ("Mobile Daten" aus) plötzlich nach dem Einschalten keinen Netzempfang habe. Das IPhone sucht dauerhaft und findet nichts. Im Display erschein "Suchen" oder "kein Netz". Ich habe lediglich WLAN-Empfang.

Zudem fehlt bei den Einstellungen der Reiter "Netzbetreiber" und auch "Persönlicher Hotspot". Handy ist nicht physikalisch beschädigt worden, sondern lediglich Netzempfang bleibt aus. Ansonsten läuft das IPhone wie zuvor. Das IPhone wurde schon auf Werkseinstellung zurückgesetzt, APN-Einstellungen stimmen. Es wurde auch Backup aufgespielt. SIM funktioniert, wurde im iPad getestet. SIM kann auch im IPhone entsperrt werden, lediglich der Netzempfang bleibt aus. Auch eine andere SIM von anderem Netzbetreiber wurde erfolglos eingelegt.

iPhone ist 3 Jahre alt, bekomme von Apple keinen Support mehr.

Bein ein wenig ratlos und verzweifelt.


MfG

iPhone 6, iOS 11.0.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

28. Okt. 2017, 15:23 als Antwort auf hariberts Als Antwort auf hariberts

Na immerhin...


wo genau warst du im Ausland...?


Stimmt die Einstellungen der Zeitzone auf dem iPhone...?


Einstellungen

Allgemein

Datum & Uhrzeit

Zeitzone


Sonst würde ich mal die Netzwerkeinstellungen zurück setzen... dabei gehen aber alle gespeicherten Wlan Verbindung verloren und müssen neu eingerichtet werden !!!


Einstellungen

Allgemein

Zurücksetzen

Netzwer

28. Okt. 2017, 15:23

Antworten Hilfreich

29. Okt. 2017, 11:46 als Antwort auf hariberts Als Antwort auf hariberts

Ich hatte dasselbe Problem als ich vom Ausland zurückgekommen bin. Der Mobilnetzanbieter hat mir eine neue Simkarte geschickt und das Problem wurde damit behoben. Die Sim Karte sei zu alt gewachsen. Ich verstehe bloss nicht warum das genau bei meiner Rückkehr passierte.

29. Okt. 2017, 11:46

Antworten Hilfreich

29. Okt. 2017, 11:53 als Antwort auf hariberts Als Antwort auf hariberts

Hallo...


dann schlage ich dir mal folgendes vor um einen Defekt am iPhone auszuschließen...


Erstelle bitte zuerst ein aktuelles Backup vom iPhone... am besten via iTunes (falls vorhanden)


Danach mache bitte eine Wiederherstellung des iPhones via iTunes ohne !!! das Backup zu installieren !!! Also als „neues iPhone konfigurieren“


Jetzt sollte, wenn es kein Hardwarefehler ist, das iPhone wieder ein Netz finden können...


Zugegeben ist das die Holzhammer Methode aber dann wissen wir mehr ...


Falls du dabei Unterstützung brauchst melde dich bitte bevor du beginnst !


Liebe Grüße

Ueli

29. Okt. 2017, 11:53

Antworten Hilfreich

30. Okt. 2017, 11:28 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

Hallo Ueli,


hat leider nichts gebracht. Die "Wiederherstellung" wurde mit einer Fehlermeldung abgebrochen. Anschließend musste ich das iPhone völlig neu konfigurieren (Sprache, Datum, Uhrzeit, usw....). Die Apps sind größtenteils trotzdem da, müssen aber alle neu konfiguriert werden (gar nicht so einfach im TouchID-Zeitalter).

Die Fehlermeldung selbst habe ich vor lauter Schreck nicht notiert, weiß aber auch nicht, ob die wichtig sein könnte.

Das Problem wurde dabei nicht behoben. Er sucht lediglich WLAN-Netze, die Reiter "Netzbetreiber" und "Persönlicher Hotspot" fehlen weiterhin.


Viele Grüße

30. Okt. 2017, 11:28

Antworten Hilfreich

30. Okt. 2017, 17:31 als Antwort auf hariberts Als Antwort auf hariberts

Hallo...


da ist aber dann etwas ordentlich daneben gegangen...


Nach einer Wiederherstellung sollte sich das iPhone in dem Zustand befinden, als hättest du es gerade als Neugerät aus der Verpackung genommen...


Da du den Fehlercode nicht notiert hast, sind wir jetzt genau so schlau wie vorher 😬


Regulär müsstest du das noch einmal machen...!

30. Okt. 2017, 17:31

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: hariberts

Frage: Plötzlich kein Netzempfang bei IPhone 6