Frage:

Frage: "Sonstiges" belegt ein Drittel des Speichers

Hallo,


Auf meinem 32GB iPhone 7 habe ich seit kurzem das Problem, dass ich nur mehr 3 GB Speicherplatz frei habe. Als ich dann in den Einstellungen die genaue Aufschlüsselung des Speicherbedarfs angesehen habe, musste ich feststellen, dass die Kategorie "Sonstiges" ungefähr ein Drittel des Speichers frisst.


Was sind das für Daten?

Wie werde ich diese wieder los?


Folgendes habe ich bereits (erfolglos) versucht:

Update auf iOS 11.1.2 (OTA und via iTunes)

Neustarten

Apps löschen (hatte hier TuneIn-Radio im Verdacht, aber die Deinstallation hat nichts bewirkt)


Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

iPhone 7, iOS 11.1.2, 32 GB

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Wieviele Apps scheinen eigentlich in der Speicherübersicht auf?


Wenn du mal auf einzelne Apps in dieser Liste klickst, dann öffnet sich zu dieser App ein Fenster, welches Speicherdetails zu dieser App liefert. Also wieviel die App selbst an Speicher benötigt und wieviel die Daten der App benötigen. Schau dir mal im Detail bei jeder App an, welche für Dokumente und Daten besonders viel belegt

Gepostet am

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

22. Nov. 2017, 11:18 als Antwort auf SaschaPro Als Antwort auf SaschaPro

Du könntest mal folgendes versuchen: Mache ein Backup und stelle dein iPhone aus diesem Backup wieder her. Der „Sonstiges“ Balken sollte dann kleiner sein.

22. Nov. 2017, 11:18

Antworten Hilfreich (1)

22. Nov. 2017, 10:25 als Antwort auf SaschaPro Als Antwort auf SaschaPro

Die „Sonstiges“ Daten sind u.a. Cache Daten (Browser, Streamingdaten, App-Cache,...).

Sind Apps im Hintergrund aktiv, so wird auch RAM ausgelagert, falls eine aktive APP im Vordergrund mehr RAM brauchen sollte.

22. Nov. 2017, 10:25

Antworten Hilfreich

22. Nov. 2017, 10:31 als Antwort auf SaschaPro Als Antwort auf SaschaPro

Falls du dir das mit dem Backup jetzt nicht antun willst, gehe mal auf Einstellungen, Safari, Verlauf und Websitedaten löschen.

Danach drücke mal den Ausschalter solange, bis das Ausschaltsymbol am Display erscheint. Schalte aber nicht aus sondern drücke den Homebutton so lange, bis der Homescreen erscheint. Dann sollte das RAM komplett bereinigt sein.

22. Nov. 2017, 10:31

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

22. Nov. 2017, 10:56 als Antwort auf SaschaPro Als Antwort auf SaschaPro

Wieviele Apps scheinen eigentlich in der Speicherübersicht auf?


Wenn du mal auf einzelne Apps in dieser Liste klickst, dann öffnet sich zu dieser App ein Fenster, welches Speicherdetails zu dieser App liefert. Also wieviel die App selbst an Speicher benötigt und wieviel die Daten der App benötigen. Schau dir mal im Detail bei jeder App an, welche für Dokumente und Daten besonders viel belegt

22. Nov. 2017, 10:56

Antworten Hilfreich

22. Nov. 2017, 11:02 als Antwort auf irishcant Als Antwort auf irishcant

Da habe ich schon alles durchforstet, ohne etwas auffälligem... Lasse gerade eine Wiederherstellung aus einem Backup durchlaufen, vielleicht bringt das was.


Btw: habe versehentlich auf "gelöst" geklickt... Kann man das rückgängig machen? 😕

22. Nov. 2017, 11:02

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: SaschaPro

Frage: "Sonstiges" belegt ein Drittel des Speichers